PLANT-MY-TREE.

Die Stif­tung.

Bäu­me und Wäl­der sind in aller Mun­de – unse­re Stif­tung des­halb auch. Bäu­me sind unglaub­lich, inspi­rie­rend und ani­mie­rend. Mit­ein­an­der so vie­le Bäu­me wie mög­lich zu pflan­zen, das ist unser Ziel.
#mein­Stück­Wald
Die bes­te Zeit einen Baum zu pflan­zen, war vor 20 Jahren.
Die nächst­bes­te Zeit ist
jetzt.
Zie­le der Stiftung

Auf­fors­ten. Anle­gen. Schützen.

„Der Atem der Bäu­me schenkt uns das Leben“

Das Leben beginnt mit dem ers­ten Atemzug.

Die Luft, die wir atmen, lie­fert uns lebens­wich­ti­gen Sauer­stoff, den wir u.a. von Bäu­men und Wäl­dern bekommen.

Dabei ‚ver­wan­deln’ die Bäu­me Koh­len­di­oxid in Sauerstoff.

Sie pum­pen Was­ser in enor­me Höhen, um es dann ver­duns­ten zu las­sen, wodurch das loka­le Kli­ma regu­liert wird.

Bäu­me bil­den die größ­te natür­li­che Kli­ma­an­la­ge der Welt.

Ein Drit­tel der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ist mit Wald bedeckt, aus rund 90 Baumarten.

Ein ein­zi­ger Baum kann pro Tag Sauer­stoff für meh­re­re zehn Men­schen liefern.

Dazu kommt, dass ein Wald schön ist und dass jeder Mensch ‚sei­nen‘ Wald, als Erho­lungs- und Rück­zugs­ge­biet kennt.

Das Auf­fors­ten, neu anle­gen und schüt­zen von Wäl­dern, gilt es zu erhal­ten, zu för­dern und zu einem wich­ti­gen The­ma in der Gesell­schaft zu machen.

Was treibt uns an?

Bäu­me – sie sind in der Lage außer­ge­wöhn­li­che Anpas­sungs­stra­te­gien zu entwickeln.

Es gibt sie in fast allen Kli­ma­zo­nen der Erde und sie gedei­hen sogar in lebens­feind­li­chen Gebieten.

Sie wer­den mit ganz wenig ganz groß.

Das außer­ge­wöhn­li­che Poten­zi­al der Bäu­me begin­nen Wis­sen­schaft­ler erst ganz lang­sam zu verstehen.

Bäu­me wir­ken sim­pel, ver­fü­gen aber über Kräf­te, die unse­re Vor­stel­lungs­kraft übersteigen.

Wäl­der lie­fern Medi­ka­men­te, ver­bes­sern die Luft- und Was­ser­qua­li­tät, ver­sor­gen uns mit Holz und sie sind das mäch­tigs­te Mit­tel gegen den Klimawandel.

Ange­sichts der vor uns lie­gen­den Her­aus­for­de­run­gen sind Bäu­me unse­re stärks­ten Ver­bün­de­ten, um das Leben auf Erden zu erhalten.

Das treibt uns an – die Macht der Bäume.

Was hat die Stif­tung bis­her erreicht?

Bäu­me und Wäl­der sind in aller Mun­de – unse­re Stif­tung des­halb auch.

Bäu­me sind unglaub­lich, inspi­rie­rend und animierend.

Beim The­ma Bäu­me sind Ein­zel­per­so­nen und Unter­neh­men bereit, die Ärmel hoch­zu­krem­peln und sich für unse­rer Umwelt einzusetzen.

Die Stif­tung PLANT-MY-TREE will wach­sen, aber so, wie es Bäu­me tun. Gemeinsam.

Dabei hel­fen Kooperationen.

Wir spre­chen regel­mä­ßig mit inter­es­san­ten Men­schen und ange­se­he­nen Insti­tu­tio­nen, um her­aus­zu­fin­den, wer am bes­ten zu uns passt, und mit wem wir gern und nach­hal­tig zusam­men­ar­bei­ten wollen.

Eine ers­te wich­ti­ge Koope­ra­ti­on wur­de gera­de ver­ein­bart, mit der HypoVereinsbank.

Auf der ent­spre­chen­den Lan­ding Page und der Cele­bra­ti­on Page der Hypo­Ver­eins­bank wer­den wir über gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten und Pro­jek­te berich­ten, um Sie wis­sen zu las­sen, wie Sie uns unter­stüt­zen können.

pmt stiftung logo weiss

Aktu­el­les

Kon­takt­for­mu­lar

Ihre Daten wer­den gemäß unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung verarbeitet. 
Glück­li­cher macht Geben.

Schrei­ben Sie uns!

Unter­stüt­zen Sie mit Ihrer Spen­de die Wie­der­auf­fors­tung unse­rer Wäl­der. Bäu­me sind über­le­bens­not­wen­dig. Für Sie. Für uns. Für unse­ren Planeten.
#mein­Stück­Wald