Bäume pflanzen

Jede Spende zählt.
Jeder Betrag kann etwas bewirken.

DIE NATUR RUFT UNS.

Warum wir tun, was wir tun.

Der Klimawandel ist in aller Munde. Das Waldsterben, steigende Temperaturen, schmelzende Gletscher beherrschen die Schlagzeilen. Deshalb müssen wir den Klimawandel stoppen. Schnell. Wir von PLANT-MY-TREE. Die Stiftung sorgen dafür, dass jeder seinen Beitrag leisten kann. Neben der generellen Vermeidung von CO² sowie der gezielten Reduzierung des CO²-Ausstoßes sind Aufforstungsprojekte in den Wäldern Deutschlands eine nachhaltige Möglichkeit, vor Ort aktiv zu werden. Tragen Sie Ihren Anteil zum Klimaschutz bei: Mit einer Baumspende können wir gemeinsam die Umwelt und das Klima schützen.

Wir pflanzen grundsätzlich immer „Bestplace“ – also auf von uns eigens ausgewählten und geprüften Flächen, auf denen der Wald optimale Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum und Bestehen hat. Darüber hinaus forsten wir unsere Flächen mit einer aus heutiger Sicht zukunftssicheren Mischwald-Kombination auf, die von professionellen Pflanzern betreut werden.

Ab einer Spende von 5.000 Euro können Sie sich Ihre Wunschfläche aus unseren zur Verfügung stehenden Flächen sogar aussuchen. Abhängig von Baumsorte und -größe betragen die Kosten hierbei 5,00 – 50,00 Euro pro Baum.

PLANT-MY-TREE. DIE STIFTUNG BEDEUTET KLIMASCHUTZ VOR ORT

Mittendrin, statt irgendwo.

Deutschland ist eine der größten Industrienationen der Welt. Und damit leider auch einer der größten Emittenten von CO2. Genau hier beginnt die Idee von PLANT-MY-TREE. Die Stiftung: Klimaschutz direkt vor Ort! Auf diese Weise wollen wir messbar dazu beitragen, CO2 ganz konkret dort zu kompensieren, wo es entsteht. Darum liegen unsere aktuell über 100 Pflanzflächen auch nicht irgendwo, sondern mittendrin: in den Regionen der Bundesrepublik. Alle Areale zusammengenommen, ist PLANT-MY-TREE. Die Stiftung mittlerweile Eigentümer der größten Naturschutzfläche Deutschlands. Da lässt sich einiges bewegen. Weil wir wissen: Nicht das Erzählte reicht. Sondern nur das Erreichte zählt.

UNSERE FLÄCHEN

Aufforstungsfläche in XXX

5000 Bäume

Hier haben Sie die Möglichkeit einen kurzen Text, über die Fläche oder die Arten der Bäume die dort gepflanzt worden zu Verfassen.

Sie wollen etwas Gutes tun?

Jede Spende zählt! Helfen Sie uns dabei, die Wälder in Deutschland am Leben zu erhalten!

WAS UNS VON ANDEREN ANBIETERN UNTERSCHEIDET

Wir pflanzen in Deutschland

PLANT-MY-TREE. Die Stiftung bedeutet: Klima- und Naturschutz direkt vor der eigenen Haustür – und nicht etwa irgendwo am Ende der Welt. Einfach, weil wir der Überzeugung sind, dass es mehr Sinn macht, direkt vor Ort etwas zu bewegen. Es berührt die Lebenswirklichkeit der Menschen viel unmittelbarer, aktiver, erlebbarer, als ein weitgehend anonymes Engagement ohne jeden persönlichen Bezug.

Wir arbeiten mit Partnern mit über 20 Jahre Erfahrung

Natürlich ist Erfahrung nicht alles. Aber ohne so ein bisschen Erfahrung ist alles auch ganz schnell nichts. Wir lieben, was wir tun und arbeiten deshalb ausschließlich mit erfahrenen, zuverlässigen Partnern zusammen. Unser Partner PLANT-MY-TREE® setzt sich seit über 20 Jahren erfolgreich für nachhaltigen Klimaschutz durch Aufforstung ein. Auch alle unsere Mitarbeiter sind nicht nur mit großer Leidenschaft dabei, sondern sind professionelle Pflanzer, die gezielt geschult werden.

Wir pflanzen hauptsächlich auf eigenen Flächen

Unsere gezielten Aufforstungsprojekte helfen, durch Waldsterben oder Rodung verlorene Flächen wiederherzustellen. Schließlich sehen die traditionellen Laub- und Nadelwälder unserer Region nicht nur schön aus, sondern haben im Ökosystem eine besonders wichtige Funktion. Sie sind für den Klimaschutz unverzichtbare Helfer, indem sie das schädliche CO2 binden. Damit der Baumbestand wieder kontrolliert wachsen kann, führen wir unsere Pflanzungen hauptsächlich gezielt auf eigenen Flächen durch. So stellen wir sicher, dass die dort wachsenden Bäume stehen bleiben und nicht der industriellen Verwertung zugeführt werden können. Wenn wir einmal nicht auf stiftungseigenen Flächen pflanzen können, so nutzen wir nur solche gestellten Flächen, auf denen wir eine garantierte Nutzungsdauer von mindestens 99 Jahren haben, damit unsere Bäume nicht der forstwirtschaftlichen Nutzung zugeführt werden.

Wir pflegen unsere Bäume

Nachdem wir einen Baum gepflanzt haben, machen wir auf einer Fläche im besten Falle das, was wir als Menschen dort tun sollten: nichts! Tatsächlich halten wir uns weitgehend aus allem raus. Denn die Erdgeschichte dokumentiert ganz unromantisch: Der Mensch braucht zwar den Baum. Aber der Baum braucht den Menschen in aller Regel nicht. Aus diesem Grunde verhalten wir uns getreu all unseren forstwirtschaftlichen Wissens sehr defensiv. Wir beobachten. Wir schauen in regelmäßigen Turni nach Schädlingsbefall. Wir haben einen Blick auf besondere Wettereignisse. Wir schützen die Fläche vor unerbetenen Besuchern. Wir sorgen einfach dafür, dass der Wald in aller Ruhe das sein kann, was er am allerliebsten ist: Wald!

Sie wissen genau, wo Ihre Bäume stehen

Eine Baumspende muss keine anonyme Sache sein. Unsere Erfahrung zeigt: Viele Menschen möchten nach Erhalt der Baum-Urkunde durchaus gerne einmal schauen, wie sich der eigene Setzling in der neuen Umgebung so entwickelt. Und PLANT-MY-TREE. Die Stiftung macht genau das möglich. Mithilfe unserer Geo-Koordinaten ist die Pflanzfläche, auf der der gespendete Baum gepflanzt wurde, problemlos lokalisierbar. So können dort heranwachsende Bäume auf Ihrem Weg zum ausgewachsenen Wald immer wieder einmal bei einem entspannten Besuch begutachtet werden.