INFOR­MA­TIO­NEN ART. 13 DSGVO

ALL­GE­MEI­NER DATEN­SCHUTZ­HIN­WEIS PLANT-MY-TREE. Die Stiftung.

Nach Art. 13 EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) sind wir ver­pflich­tet, Sie dar­über zu infor­mie­ren, zu wel­chem Zweck wir Daten erhe­ben, spei­chern oder wei­ter­lei­ten. Gleich­zei­tig möch­ten wir Ihnen auch mit­tei­len, wel­che Rech­te Sie hin­sicht­lich des Daten­schut­zes haben.

1. VER­ANT­WORT­LICH FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

PLANT-MY-TREE. Die Stif­tung., Vor­sit­zen­der Sören Brünt­gens, Loth­rin­ger Stra­ße 119, 46045 Ober­hau­sen, Tel: 0208 30678628, E‑Mail: info@​pmt-​stiftung.​org

2. KON­TAKT­DA­TEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Prof. Dr. Hans-Her­mann Dirk­sen, LIE­BEN­STEIN CON­FI­DEN­TI­AL GmbH, Eschers­hei­mer Land­str. 351, 60320 Frank­furt am Main, Tele­fon: +49 69 2729–5921, Fax +49 69 2729–5923, E‑Mail: mail@​liebenstein-​confidential.​de

3. ZWECK UND KATE­GO­RIEN DER DATENVERARBEITUNG

Wir erhe­ben Ihre Daten zum Zweck der Erfül­lung unse­rer vor­ver­trag­li­chen und ver­trag­li­chen Pflich­ten, sowie zur Durch­füh­rung des Ver­trags. Hier­zu ver­ar­bei­ten wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, ins­be­son­de­re Vor­na­me, Nach­na­me, E‑Mail-Adres­se, Anschrift, Tele­fon­num­mer, Zah­lungs­in­for­ma­tio­nen, wie Kre­dit­in­sti­tut, IBAN.

4. RECHTS­GRUND­LA­GE DER DATENVERARBEITUNG

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf­grund gesetz­li­cher Vor­ga­ben der DSGVO, des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG-NEU), um den Ver­trag zwi­schen Ihnen und uns und die damit ver­bun­de­nen Pflich­ten zu erfüllen.

Die Rechts­grund­la­ge für die Ein­ho­lung von Ein­wil­li­gun­gen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und Art. 7 DSGVO, die Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung unse­rer Leis­tun­gen und Durch­füh­rung ver­trag­li­cher Maß­nah­men sowie Beant­wor­tung von Anfra­gen ist Art. 6 Abs. 1 lit. S. 1 lit. b) DSGVO, die Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung unse­rer recht­li­chen Ver­pflich­tun­gen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO, und die Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Ohne die Anga­be die­ser Daten wäre die Durch­füh­rung des Ver­trags mit Ihnen nicht möglich.

Soweit beson­de­re Kate­go­rien per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten erfor­der­lich sind, holen wir Ihre Ein­wil­li­gung nach Art. 9 Abs. 2 lit. a) i. V. m. Art. 7 DSGVO ein.

5. EMP­FÄN­GER IHRER DATEN

Wir arbei­ten bedarfs­be­zo­gen unter Ver­wen­dung von Gesund­heits­da­ten und wei­te­rer nach § 203 StGB geschütz­ter Daten zur Erfül­lung unse­rer ver­trag­li­chen und gesetz­li­chen Pflich­ten mit Dienst­leis­tern (Unternehmen/​Personen) zusammen.

Wir über­mit­teln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur dann an Drit­te, wenn dies gesetz­lich erlaubt ist oder Sie ein­ge­wil­ligt haben. Die Über­mitt­lung erfolgt über­wie­gend zum Zwe­cke der Abrech­nung der von Ihnen erbrach­ten Leis­tun­gen, zur Klä­rung von sich aus unse­rem Ver­trags­ver­hält­nis erge­ben­den Fra­gen. Im Ein­zel­fall erfolgt die Über­mitt­lung von Daten an wei­te­re berech­tig­te Empfänger.

6. WER­BUNG ODER MARKTFORSCHUNG

Für Wer­bung oder Markt­for­schung ver­wen­den wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, soweit Sie ein­ge­wil­ligt haben; die Ein­wil­li­gung kön­nen Sie jeder­zeit für die Zukunft wider­ru­fen. Auf die Mög­lich­keit zum Wider­ruf wei­sen wir Sie bei Ein­ho­lung einer Ein­wil­li­gung hin. Abwei­chen­de Rege­lun­gen gel­ten, wenn Sie online sind, also auf unse­ren Inter­net-Sei­ten sur­fen oder unse­re Apps nut­zen. Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen des jewei­li­gen Online-Angebots.

7. DAU­ER DER SPEICHERUNG

Die von uns erho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den bis zum Ablauf der gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflicht gespei­chert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO auf­grund von steu­er- und han­dels­recht­li­chen Auf­be­wah­rungs- und Doku­men­ta­ti­ons­pflich­ten zu einer län­ge­ren Spei­che­rung ver­pflich­tet sind oder Sie in eine län­ge­re Spei­che­rung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ein­ge­wil­ligt haben.

8. ÜBER­MITT­LUNG IN DRITTLÄNDER

Soll­ten wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten außer­halb des Euro­päi­schen Wirt­schafts­raums über­mit­teln, erfolgt die­se nur, soweit dem Dritt­land durch die EU-Kom­mis­si­on ein ange­mes­se­nes Daten­schutz­ni­veau bestä­tigt wur­de oder ande­re ange­mes­se­ne Daten­schutz­ga­ran­tien vor­han­den sind.

9. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten Aus­kunft zu erhal­ten. Auch kön­nen Sie die Berich­ti­gung unrich­ti­ger Daten verlangen.

Dar­über hin­aus steht Ihnen unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung sowie das Recht auf Daten­über­trag­bar­keit zu.

Die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetz­li­chen Rege­lun­gen. Nur in Aus­nah­me­fäl­len benö­ti­gen wir Ihr Ein­ver­ständ­nis. In die­sen Fäl­len haben Sie das Recht, die Ein­wil­li­gung für die zukünf­ti­ge Ver­ar­bei­tung zu widerrufen.
Sofern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auf Grund von berech­tig­ten Inter­es­sen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO ver­ar­bei­tet wer­den, haben Sie das Recht, Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung ein­zu­le­gen, soweit beson­de­re Grün­de vor­lie­gen, die sich aus Ihrer Situa­ti­on erge­ben oder sich der Wider­spruch gegen Direkt­wer­bung richtet.

Möch­ten Sie von Ihrem Wider­rufs- oder Wider­spruchs­recht Gebrauch machen, genügt eine E‑Mail an uns.

10. BESCHWER­DE­MÖG­LICH­KEIT

Sie haben fer­ner das Recht, sich bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de für den Daten­schutz zu beschwe­ren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht recht­mä­ßig erfolgt. Die Anschrift der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de lau­tet: Lan­des­be­auf­trag­te für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit Nord­rhein-West­fa­len, Post­fach 200444, 40102 Düs­sel­dorf, Tele­fon: 0211/384240, Fax: 0211/38424999, E‑Mail: poststelle@​ldi.​nrw.​de.